Mediathek

Wer lieber hört und sieht, ist in unserer Mediathek genau richtig. Hier versorgen wir Sie regelmäßig mit Filmen zu unseren Themen, mit unserem Podcast Busfunk mit Stefan Meixner und mit unseren Geschichtla von Kübi & Kurt. Schauen und hören Sie mal rein!

Podcasts

Eine Visualisierung der Stadt-Umland-Bahn

Zur Audiodatei mit Bildern

Außerdem gibt es unseren Podcast auf vielen Podcast-Plattformen, wie Spotify und Apple Podcasts sowie im Webplayer

In Nürnbergs Podcast mit Stefan Meixner: Stadt-Umland-Bahn (StUB) ja oder nein?

StUB oder nicht StUB? – das ist die Frage am 9. Juni 2024 in Erlangen. Dann entscheiden dort die Bürger*innen, ob die Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach gebaut wird oder nicht. Eine Entscheidung, die durchaus Konsequenzen für die angestrebte Verkehrswende in der gesamten Metropolregion haben wird. Welche, das hat Stefan Meixner mit Mandy Guttzeit, Geschäftsleiterin des Zweckverbandes Stadt-Umland-Bahn, und Tim Dahlmann-Resing Vorstandssprecher der VAG Nürnberg besprochen. Der wichtigste Appell: Reinhören, informieren und zur Wahl gehen!

Jacqueline Novak und Philipp Erdmann im Podcaststudio.

Zur Audiodatei mit Bildern

Außerdem gibt es unseren Podcast auf vielen Podcast-Plattformen, wie Spotify und Apple Podcasts sowie im Webplayer

Nürnbergs Podcast Busfunk mit Stefan Meixner: Lob oder Tadel?

Der Bus ist vor der Nase weggefahren, die Anschlüsse klappen nicht oder die Fahrerin hat in einer schwierigen Situation unterstützt – wer kennt sie nicht, die Erlebnisse im ÖPNV? Wen es trifft, der beschwert sich möglicherweise oder spricht ein Lob aus. Und dann? Alles, was schriftlich bei der VAG eingeht, landet bei Jacqueline und Philipp. Ob Stefan Meixner wohl auch schon mal Protagonist einer Beschwerde war?

Gschichtla

Kübi und Kurt in einer Oldtimer-Straßenbahn

Zum Gschichtla

Gschichtla mit Kübi & Kurt: Stadt-Umland-Bahn (StUB) gestern, heute und morgen

Am 1. und 2. Juni öffnen wir wieder unser Historisches Straßenbahndepot St. Peter für euch – eine Woche bevor am 9. Juni in Erlangen pro oder kontra Stadt-Umland-Bahn (StUB) abgestimmt wird. Grund genug für Kübi & Kurt, sich ihre ganz eigenen Gedanken zum Thema zu machen.

Kübi und Kurt in einer Oldtimer-Straßenbahn

Zum Gschichtla

Gschichtla mit Kübi & Kurt: Die Sache mit den (neuen) Straßenbahnlinien 10 und 11

Wussten Sie schon, dass es ab dem 10. Dezember 2023 zwei neue Straßenbahnlinien in Nürnberg gibt? Aber wie neu sind die Linien 10 und 11 eigentlich? Und was hat das Ganze mit den Nürnberger Glühweinfahrten zu tun? Das alles erfahren Sie in diesem Gschichtla mit Kübi & Kurt. Unbedingt reinschauen!

Filme

VAG_update: Unsere Baustellen: Tipps von Yvonne

Zum Film

Unsere Baustellen: Tipps von Yvonne

Eine Erinnerung an alle: Unser Bauprogramm 2024 startet. Tipps dazu gibt es im aktuellen VAG_update. Yvonne bringt euch auf Stand und verrät, wo ihr alle Informationen her bekommt. Wir wissen: Baustellen sind für unsere Fahrgäste lästig. Wir geben aber stets unser Bestes, damit die Auswirkungen auf den Betrieb so gering wie möglich ausfallen. 

VAG_Rad jetzt auch in den Nachbarstädten - Tipps von Yvonne

Zum Film

VAG_Rad jetzt auch in den Nachbarstädten – Tipps von Yvonne

Ob für die klassische letzte Meile oder für einen Ausflug – unsere VAG_Räder sind flexibel einsetzbar. Wusstet ihr schon, dass wir nicht nur in Nürnberg die Zahl der Räder aufgestockt haben, sondern, dass es sie nun auch in unseren Nachbarstädten Erlangen, Fürth und Schwabach gibt?

Suche

Wir über uns

Wir über uns: Eine U-Bahn stehend am Rathenauplatz, Fahrgäste am Bahnsteig.Unsere Busse und Bahnen umrunden täglich fast zwei Mal die Welt und bringen rund 600.000 Fahrgäste jeden Tag sicher, zuverlässig, schnell und bequem an ihre Ziele. Um reibungslose Abläufe kümmern sich rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, etwa 2.200 Mitarbeiter*innen.

 

Folgen Sie uns

Neuste Artikel

Zahl des Monats: 63 Aufzüge

Zahl des Monats: 63 Aufzüge

Ob unterwegs mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Fahrrad – gewiss haben auch Sie schon einmal einen Aufzug in Anspruch genommen. Allein an unseren 43 Nürnberger U-Bahn-Stationen gibt es 63 Aufzüge.

Warum mit Bussen und Bahnen fahren?

Warum mit Bussen und Bahnen fahren?

Die gute Nachricht vorweg: Nach Corona sind die Menschen wieder aktiver. Das zeigt unsere Mobilitätsforschung. Viele Kennzahlen erreichten 2023 einen Höchstwert. Warum immer mehr Menschen mit Bussen und Bahnen fahren, erklären wir hier.   236 Wege mit Bussen und...

Besser informiert dank „kundig“

Besser informiert dank „kundig“

Oft ist es gar nicht das fehlende ÖPNV-Angebot, das Menschen gewohnheitsmäßig ins Auto steigen lässt, sondern die fehlende Information über unser gutes Angebot. Wir gehen deshalb seit vielen Jahren mit unserer Service-Aktion "kundig" auf die Menschen zu. Information...

Tags