Zahl des Monats: 1,4 mal höheres Fahrgastaufkommen

|

In der Weihnachtszeit rechnen wir, die VAG, mit einem erhöhten Fahrgastaufkommen. Das ist keinesfalls verwunderlich, immerhin möchte ein Jeder für seine Liebsten Geschenke kaufen und die verschiedensten Weihnachtsmärkte besuchen. Zudem strömen jedes Jahr zahlreiche Nürnberger*innen und begeisterte Tourist*innen aus aller Welt nach Nürnberg zum berühmten Christkindlesmarkt.

Doppelt so viele Fahrgäste in der U1

An den Adventswochenenden verdichten wir daher den Takt der U-Bahn-Linie U1, denn diese bringt Sie schnell und bequem zur Lorenzkirche. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg durch die weihnachtliche Königstraße zum Christkindlesmarkt. Im Dezember können wir am U-Bahnhof Lorenzkirche daher ein 1,4 mal so hohes Fahrgastaufkommen verzeichnen als in allen anderen Monaten. An den Adventswochenenden nutzen ungefähr doppelt so viele Fahrgäste die U1, im Vergleich zu allen anderen Wochenenden im Jahr.

Einmal um die halbe Welt

Dabei unternimmt die U-Bahn auf der Linie U1 an den Adventswochenenden circa 400 Zusatzfahrten. Die U1 fährt in dieser Zeit wortwörtlich einmal um die halbe Welt, denn die Wagenkilometer der U-Bahnlinie betragen dabei ungefähr 26.000 km, das sind knapp 5.500 km mehr als an einem „normalen“ Wochenende. Dieser Mehraufwand macht sich selbstverständlich auch in den Einsatzstunden der U-Bahnen bemerkbar. Die U1 ist in der Adventszeit ungefähr 500 Stunden mehr als gewöhnlich für unsere Fahrgäste im Einsatz, das sind umgerechnet fast 21 Tage.

27 Glühweinfahrten

Auch unsere Glühweinfahrten finden wieder statt. Mit 4000-5000 Fahrgästen bei insgesamt 27 Fahrten, sind sie auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Bei Lebkuchen und Glühwein können unsere Fahrgäste eine Stadtrundfahrt der anderen Art erleben und noch dazu in einer wunderschönen Oldtimer-Straßenbahn.

Adventskalender

Damit die Wartezeit bis Weihnachten nicht zu lang wird, haben wir auch dieses Jahr einen digitalen Adventskalender vorbereitet. Jeden Tag geht eine neue Tür auf, hinter der sich weihnachtliche Geschichten, Basteltipps und vieles mehr verbergen. Klicken Sie rein!

Weitere Zahlen des Monats

Alle Zahlen des Monats auf einen Blick, gibt es hier zum Nachlesen. 

Autorin: Dilara-Melissa Zwanzig
Grafik: Bruno Schwarz

Suche

Wir über uns

Wir über uns: Eine U-Bahn stehend am Rathenauplatz, Fahrgäste am Bahnsteig.Unsere Busse und Bahnen umrunden täglich fast zwei Mal die Welt und bringen rund 600.000 Fahrgäste jeden Tag sicher, zuverlässig, schnell und bequem an ihre Ziele. Um reibungslose Abläufe kümmern sich rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, etwa 2.200 Mitarbeiter*innen.

 

Folgen Sie uns

Tags

Tram im Hochwasser: Sie fährt endlich wieder

Tram im Hochwasser: Sie fährt endlich wieder

17. August 2023: Der Steinbühler Tunnel in Nürnberg wird überflutet. Eine Straßenbahn hält noch rechtzeitig, aber das Wasser steigt. Jetzt fährt sie wieder. Land unter, Tram unter, Tram im Wasser. Der 17. August 2023, ein Donnerstag, war in Nürnberg wie in Teilen der...

Valentinstag: Heute schon angeBAHNdelt und geBUSselt?

Valentinstag: Heute schon angeBAHNdelt und geBUSselt?

Es ist Valentinstag. Der Tag der Liebe. Wir haben ein paar Öffi-Tipps für viel Liebe in Bus und Bahn.  AnBAHNdeln: Ein Flirt in Bahn oder Bus Heute schon mit jemandem angeBAHNdelt? Denn wo, wenn nicht in unseren Bahnen oder Bussen kommt man einfach und schnell mit...