NightLiner-Fahrer aus Leidenschaft

|

Unser Kollege Gökhan Güler ist NightLiner-Fahrer aus Leidenschaft. Fast an jedem Wochenende bringt er Feierlustige nach ihren Partys sicher nach Hause, arbeitende Menschen zu ihrer Nachtschicht oder Reisende zum Flughafen. Erst kürzlich hat ihn ein Team des Bayerischen Fernsehens bei einer Schicht begleitet. 

Am Wochenende NightLiner, unter der Woche frei

Gökhan Güler ist 35 Jahre alt, Busfahrer für die VAG und er fährt leidenschaftlich gerne die NightLiner – also die Nachtbusse, die bereits seit 25 Jahren an jedem Wochenende sowie vor Feiertagen zwischen 1.00 und 4.00 Uhr nachts verkehren. Im Großraum Nürnberg und darüber hinaus sind inzwischen 29 Linien im Angebot und der zentrale Umsteigepunkt für die Nürnberger Linien ist der Nürnberger Hauptbahnhof.

Hier beginnt am 11. März auch die Nachtschicht unseres Kollegen Gökhan Güler. Übrigens nachdem er schon seit 21.00 Uhr auf der Buslinie 36 im Einsatz war. Was findet er so toll an den NightLiner-Diensten? „Ich liebe die Stimmung, die Menschen sind meist viel entspannter als tagsüber und auch der restliche Verkehr läuft ruhiger“, erzählt Güler uns, als wir ihn in dieser Nacht zusammen mit einem Team des BR Fernsehens begleiten. Und noch ein Vorteil: Wenn er am Wochenende nachts fahre, habe er unter der Woche häufiger frei, berichtet er weiter.

NightLiner-Fahrer als Protagonist im Fernsehen

Dafür, was Gökhan Güler nachts auf Nürnbergs Straßen so erlebt, hat sich auch das Bayerische Fernsehen interessiert. Entstanden ist ein sympathischer Beitrag über einen noch sympathischeren Nürnberger NightLiner-Fahrer. Dieser ist bereits in der Frankenschau gelaufen und hier können Sie ihn noch einmal sehen:

NightLiner-Fahrer Gökhan Güler im Interview

Zum Beitrag in der BR-Mediathek

Busfahrer auch ein Job für Sie?

Wenn Sie selbst einen Busführerschein haben und sich nun denken, dass das auch für Sie ein Super-Job wäre, dann bewerben Sie sich doch bei uns. Wir suchen immer neue Kolleg*innen für den Bus-Fahrdienst bei der VAG in Nürnberg.

Alle Informationen finden Sie hier.

NightLiner hören

Und noch ein Hörtipp: Wenn Sie gerne mal den „Vater der Nürnberger NightLiner“ kennen lernen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Folge unseres Podcasts Busfunk, in der Busfahrer und Radiomoderator Stefan Meixner sich mit dem Chefplaner der VAG über 25 Jahre Night-Liner unterhält. Am besten gleich reinhören!

Text: Susanne Jerosch
Fotos: Susanne Jerosch (Head) und BR Fernsehen (Filmbeitrag)

Suche

Wir über uns

Wir über uns: Eine U-Bahn stehend am Rathenauplatz, Fahrgäste am Bahnsteig.Unsere Busse und Bahnen umrunden täglich fast zwei Mal die Welt und bringen rund 600.000 Fahrgäste jeden Tag sicher, zuverlässig, schnell und bequem an ihre Ziele. Um reibungslose Abläufe kümmern sich rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, etwa 2.200 Mitarbeiter*innen.

 

Folgen Sie uns

Tags

Auf Entdeckungstour im VAG-eBus

Auf Entdeckungstour im VAG-eBus

Unsere Fahrer Ralf Kühnel und Uwe Fuchs sind in besonderer Mission unterwegs. Sie holen an der Haltestelle Gostenhof Ost die Vorschulkinder der Kindertagesstätte MIO mit einem eBus ab. Die Fünf- und Sechsjährigen dürfen die VAG mit ihren drei Erzieher*innen einen...

Optimale Ergänzung: Buslinie 83 im Stadtsüden

Optimale Ergänzung: Buslinie 83 im Stadtsüden

Der äußere Stadtsüden Nürnbergs ist gut an unser Busnetz angebunden, beispielweise durch die Buslinien 52, 61 und 62. Die noch relativ jungen Linien 82 und 83 ergänzen das Angebot optimal und schaffen für die Fahrgäste weitere Verbindungsmöglichkeiten, insbesondere in...

Lieblingsbusfahrer*in gesucht

Lieblingsbusfahrer*in gesucht

Wenn Sie häufiger in Nürnberg mit unseren Bussen unterwegs sind, fallen Ihnen doch sicher auch die Menschen am Steuer auf. Manchmal sind sie vielleicht nicht so gut gelaunt, aber meistens sind sie sehr um ihre Fahrgäste bemüht. Wenn Sie schon einmal eine besondere...