Feiern im Historischen Straßenbahndepot St. Peter

|

Die Erstkommunion der Zwillinge Annika und Max stand an. Ein großes Ereignis in ihrem noch jungen Leben! Dazu musste unbedingt die über ganz Deutschland verstreute Verwandtschaft eingeladen werden. Selbstverständlich durfte es dann keine x-beliebige Location sein, sondern Feiern im Historischen Straßenbahndepot St. Peter war angesagt. 

Lecker essen und das Depot entdecken

Nach dem Gottesdienst versammelten sich Annikas und Max‘ Gäste im Historischen Straßenbahndepot St. Peter und zeigten sich sofort begeistert von dem Ambiente. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Gastgeber konnte sich die Festgesellschaft an einem umfangreichen Büffet erfreuen.

Danach begab sich die Gesellschaft gesättigt und zufrieden auf eine unterhaltsame Führung durch das Depot. Die auswärtigen Gäste erfuhren jede Menge über Nürnberg und die Einheimischen fühlten sich in ihre Kindheit zurückversetzt. Die Jüngeren schlüpften indes in die Fahrerstände von Bus oder Straßenbahnen und träumten von Spritztouren durch die Frankenmetropole.

Nach dem vergnügten Rundgang warteten auch schon Kaffee und Kuchen auf die Entdecker. Und siehe da: Es ging schon wieder was rein!

Ein ereignisreicher Tag

Für Annika, Max und ihre Gäste war die Feier im Historischen Straßenbahndepot St. Peter ein ganz besonderes Ereignis. „Das Gute war, dass wir nicht nur rumsitzen mussten, sondern dass wir mit unseren Gästen etwas erleben konnten“, erinnern sich die Kommunionkinder. Und nach so vielen Eindrücken sind am Abend alle glücklich in ihr Bett gefallen.

Der herzliche Dank für die tolle Feier geht an das Team vom Straßaboh-Café und dem Depot St. Peter!

Ob Firmen- oder Familienfeier – alles ist möglich

Das Historische Straßenbahndepot kann für Veranstaltungen jeder Art gemietet werden – egal ob für ein großes Firmen-Event oder die private Familienfeier. Gerne kann das Feiern im Depot auch mit einer Nürnberg-Rundfahrt in einem Oldtimer-Fahrzeug kombiniert werden. Möglichkeiten gibt es viele. Am besten informieren Sie sich direkt hier auf den Event-Seiten der VAG.

Wie das Feiern im Historischen Straßenbahndepot St. Peter möglich wurde und wie Sie unser Straßaboh-Café sonst noch genießen können, erzählen Ihnen unsere beiden Experten Kübi & Kurt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Gschichtla von Kübi & Kurt gibt es in unserer Mediathek.

 

Text: Susanne Jerosch
Fotos: Susanne Jerosch und Axel Sarnoch (Filmbeitrag)

Suche

Wir über uns

Wir über uns: Eine U-Bahn stehend am Rathenauplatz, Fahrgäste am Bahnsteig.Unsere Busse und Bahnen umrunden täglich fast zwei Mal die Welt und bringen rund 600.000 Fahrgäste jeden Tag sicher, zuverlässig, schnell und bequem an ihre Ziele. Um reibungslose Abläufe kümmern sich rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, etwa 2.200 Mitarbeiter*innen.

 

Folgen Sie uns

Tags

Zahl des Monats: 63 Aufzüge

Zahl des Monats: 63 Aufzüge

Ob unterwegs mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Fahrrad – gewiss haben auch Sie schon einmal einen Aufzug in Anspruch genommen. Allein an unseren 43 Nürnberger U-Bahn-Stationen gibt es 63 Aufzüge.

Warum mit Bussen und Bahnen fahren?

Warum mit Bussen und Bahnen fahren?

Die gute Nachricht vorweg: Nach Corona sind die Menschen wieder aktiver. Das zeigt unsere Mobilitätsforschung. Viele Kennzahlen erreichten 2023 einen Höchstwert. Warum immer mehr Menschen mit Bussen und Bahnen fahren, erklären wir hier.   236 Wege mit Bussen und...

Besser informiert dank „kundig“

Besser informiert dank „kundig“

Oft ist es gar nicht das fehlende ÖPNV-Angebot, das Menschen gewohnheitsmäßig ins Auto steigen lässt, sondern die fehlende Information über unser gutes Angebot. Wir gehen deshalb seit vielen Jahren mit unserer Service-Aktion "kundig" auf die Menschen zu. Information...